Keep your Blade clean

Variablen in einem Blade Template zuweisen

Natürlich kann man eine Variable einfach in einem PHP Block initialisieren

<?php $var = $data->name; ?>

irgendwie stören diese Blöcke aber IMHO den Lesefluss im Template.

Führt man die Zuweisung einfach in geschwungenen Klammern durch, funktioniert das zwar, der Wert wird allerdings auch sofort ausgegeben. Um das zu vermeiden, kann man die Zuweisung in einen leeren session-Block legen.

@session('')
  {{ $var = $data->name }}
@endsession

Muss man mehrere Variablen zuweisen, kann das durchaus eine saubere Alternative sein.

Ein Blick auf radic/blade-extensions und die @set Erweiterung kann auch nicht schaden.

Manfred Brandstetter

Seit 20 Jahren selbständiger IT Berater in Österreich. Im Moment kümmere ich mich am liebsten um Servervirtualisierungen auf Debian Basis und Webprogrammierung nach neuestem Technologiestand.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

You may also like...