IP Adresse mit iptables sperren

Stopp EngineBei der Fehlersuche auf meinen Servern – vor allem am IMAP Server – kommen mir immer wieder IP-Adressen bzw. Zugriffe über dubiose IP Adressen unter. Manchmal ist es bei der Fehlersuche hilfreich diesen IPs temporär den Zugriff zu verbieten.

Um einen Zugriff einer bestimmten IP auf den gesamten Debian Server zu blocken, gibt es folgenden Befehl:

iptables -A INPUT -s <IP> -j DROP

Blockierte IP wieder aus der Liste löschen:

iptables -D INPUT -s <IP> -j DROP

Blockierte IPs auflisten:

iptables -L INPUT

Manfred Brandstetter

Seit 20 Jahren selbständiger IT Berater in Österreich. Im Moment kümmere ich mich am liebsten um Servervirtualisierungen auf Debian Basis und Webprogrammierung nach neuestem Technologiestand.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

You may also like...